»Wir sind

Klimabotschafter.«

Klimabotschafter-Aktion 2023/24

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ – Getreu diesem Motto erkundeten die Klimabotschafter*innen des Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasiums in diesem Jahr den heimischen Spessart.

Die 22-köpfige Gruppe startet klimabewusst mit dem ÖPNV und wanderte zur idyllischen Sylvan-Hütte im Weihersgrund. Dort bot das Selbstversorgerhaus des DAV die perfekte Übernachtungsmöglichkeit mitten im Wald. Gemeinsam mit Herrn Pfeuffer von der Forstverwaltung und seinen Azubis lernten die Botschafter*innen viel über nachhaltige Waldnutzung. Ein besonderes Highlight war das Markieren der „Zukunftsbäume“ – Bäume von besonderer Vitalität und Qualität. 🌳

Am nächsten Morgen erwarteten die Gruppe weitere spannende Programmpunkte. Mit Herrn Christian Salomon, Gebietsbetreuer für Grünland beim Naturpark Spessart e. V., besuchten die Klimabotschafter*innen die Wasserbüffelwiese und erfuhren viel über die beeindruckende Artenvielfalt dieses Gebiets. Auch praktische Naturschutzarbeit kam nicht zu kurz: Die Gruppe unterstütze tatkräftig und entfernte die giftige Herbstzeitlose von der Weide.🌍❤️

Wir freuen uns, dieses besondere Engagement in diesem Jahr als eines unserer nachhaltigen Projekte unterstützen zu können.


Den ausführlichen Bericht des Lohrer Gymnasiums findest du hier.