»3.000 Stecklinge

für die Zukunft gepflanzt!«

Icon Mischwald

Unsere Herbstpflanzaktion 2022

Der zweite Pflanztag, diesmal im Stadtwald Lohr am Main, ist geschafft.
Gemeinsam mit den Partnern konnten die ersten 3.000 Bäume gepflanzt werden.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und Unterstützern.

Maßnahmenbeschreibung
Bei der Herbstpflanzung am 05.11.2022 wurde, durch die Hilfe von rund 120 Menschen, eine ehemals mit Buchen und Nadelholz bestockte Schadfläche des Sturmtiefs Burglind mit 3.000 Stecklingen der heimischen Traubeneiche wiederaufgeforstet. Insgesamt sollen auf der rund 12.000 m² großen Fläche 10.000 junge Eichen gepflanzt werden. Um die optimalen Bedingungen für das Anwachsen der Pflanzen zu schaffen, umfasst unsere Pflanzaktion daher folgende Maßnahmen:
•    Pflanzung von 10.000 Eichensetzlingen
•    Bau eines Zauns (Schutz der Jungpflanzen vor Wildverbiss)
•    anschließende mehrjährige Pflege der Fläche

Baumauswahl
Die Traubeneiche ist im Spessart standortheimisch, gilt als sehr robust und sehr gut an die Herausforderungen im Klimawandel angepasst.

Lage der Maßnahmen

Die Aufforstungsfläche befindet sich  im Stadtwald Lohr am Main nördlich von Rechtenbach. Das Areal ist öffentlich / kommunal.

Patenschaft für 500 Bäume

Die Würzburger Kickers 1907 sind am Mittwoch, den 09.11.2022, direkt vom Trainingsplatz in den Lohrer Stadtwald gefahren, um gemeinsam mit Sportdirektor Sebastian Neumann und Trainer
Marco Wildersinn den Fußball gegen einen Spaten zu tauschen und Bäume zu pflanzen.

120-9AB6223A-6E3A-428A-8163-D72ABAF0A221
118-F401B084-9AB4-4338-92DA-CFF2B750261E
142-86587DDE-E142-46A9-9A93-4D0C708E0F89-1